Aufrufe
vor 1 Jahr

Kursprogramm 2019 - BDB-Musikakademie

  • Text
  • Kursprogramm
  • Termin
  • Teilnehmer
  • Bildungszeitgesetz
  • Januar
  • November
  • April
  • Februar
  • Musik
  • Personen
Das brandneue Kursprogramm der BDB-Musikakademie für 2019! Durch die Kurse stöbern und mehr dazu erfahren.

Kultur & Management

Kultur & Management Vorstandswesen kompakt Themen und Einblicke rund um die Vorstandschaft Zielgruppe: Alle, die einen Einblick und eine Einführung in verschiedene Themen der Vereinsvorstandschaft erhalten möchten. Jugendliche, Erwachsene, Mentoren, Jugendleiter. Verantwortliche Personen in Musikvereinen sind rar und werden stetig gesucht. Jeder Verein muss dahingehend für die Zukunft sorgen, dass er frühzeitig das eigene Vorstandspersonal ausbildet und entwickelt. Dieser Lehrgang stellt eine sehr interessante Möglichkeit dar, viele Themen der Vorstandsarbeit mit professionellen Dozenten zu erfahren und diese persönlich zu entwickeln. Dieser Lehrgang ist auch bestens als Kurs für Jugendliche geeignet, die für den Verein und auch für das spätere Berufsleben Füh rungsthemen erlernen und Verantwortung übernehmen möchten. Inhalt: Organisation und Leitung von Projekten, Vereinsrecht, Satzung und Haftung, Verbands- und Vereinsstrukturen, Aufgaben und Angebote der Dachverbände, Leiten und Führen einer Gruppe Leitung: Marco Geigges, Simon Geigges Dozenten: Marco Geigges, Klaus-Peter Mungenast, Sigrid Baumann u.a. Kursgebühr: 75,– EUR inkl. Ü / VP im DZ Termin: Beginn: Freitag, 15. November 2019, 18.00 Uhr Ende: Sonntag, 17. November 2019, 13.00 Uhr Kursnummer: 19 - 2142 Anmeldeschluss: 01. November 2019 Zur Anmeldung Bildungszeitgesetz Baden-Würemberg Für alle Kurse der BDB-Musikakademie können Teil nehmerinnen und Teilnehmer, die in Baden-Würemberg beschäigt sind, bei ihrem Arbeitgeber Bildungsurlaub über das Bildungszeitgesetz Baden-Würemberg BzG BW beantragen. 92 BDB-Musikakademie · Kursprogramm 2019

Kultur & Management Vorsicht vor Buchhaltung mit Word, Excel & Co.! Strafen für GoBD vermeiden. Tagesseminar (Kosten übernimmt lexoffice) Zielgruppe: Freiberuflich tätige Musiker, Dirigenten, Musiklehrer, Kulturmanager, Vereinsverantwortliche Inhalt: Viele Steuerpflichtige fühlen sich angesichts der Vielzahl der neuen Regelungen der GoBD überfordert. Andere sind immer noch der Ansicht, ihre Buchführung mühelos und GoBD-konform mit gängigen Office-Pro grammen wie Word, Excel & Co. erledigen zu können. Beide unterliegen einem Irrtum. Bei einer Erfassung von Angeboten und Rechnungen mit Word oder Exel sind die Ausgangsbelege im Nachhinein noch veränderbar und damit nicht GoBDkonform. Auch wenn man diese als PDF speichert! Mit einer GoBD-konformen Software können Steuerpflichtige die wesentlichen Vorschriften der GoBD konsequent und nachprüfbar einhalten. Das beginnt bei der lückenlosen und unveränderbaren Speicherung aller steuerrelevanten Buchungen beziehungsweise Belege und geht über die erforderliche Kenntlichmachung von Änderungen bis hin zu einer kontinuierlichen Anpassung der Software im Falle neuer rechtlicher Vorschriften in Bezug auf die GoBD. Nicht nur GoBD-konform, sondern auch automatisiert und dadurch nahezu mühelos lässt sich die Buchführung mit der Software lexoffice erledigen. Durch die GoBD- Testierung entspricht lexoffice den Anforderungen des Bundesfinanzministeriums an die Ordnungsmäßigkeit elektronischer Bücher (GoBD) und hilft bei sachgemäßer Anwendung, empfindliche Sanktionen und Verstöße gegen die GoBD zu vermeiden. Was Sie konkret bei den GoBD beachten müssen und welche Möglich keiten, Hilfestellungen und Arbeitserleichterungen eine Software wie lexoffice bietet, darüber gibt das Tagesseminar einen Überblick. Kosten für die Teilnahme entstehen keine. Diese übernimmt die Firma Lexware aus Freiburg. Dozenten: Frank Scheele, Steuerberater & Wirtschaftsingenieur, Maike Lenz-Scheele, lexoffice Beraterin, Trainerin und Coach Termin: Samstag, 19. Januar 2019, 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr Anmeldeschluss: 10. Januar 2019 Zur Anmeldung BDB-Musikakademie · Kursprogramm 2019 93

Sammlung

Kursprogramm 2019 - BDB-Musikakademie

Sammlung

BDB-Leporello 2019
Campzeit 2018